06. Februar 2014

Birkhäuser+GBC geht an SCHELLING

Die SCHELLING AG übernimmt rückwirkend auf den 1. Januar 2014 die Birkhäuser+GBC AG zu hundert Prozent. Das Traditionshaus SCHELLING AG stärkt mit dieser Übernahme sein Stammgeschäft und wird die Birkhäuser+GBC AG am Standort Reinach BL weiterführen. Alle Mitarbeitenden werden übernommen.

Birkhäuser wurde 1879 gegründet und 1985 von der Basler Zeitung übernommen. 1990 erfolgte der Zusammenschluss mit den Graphischen Betrieben Coop (GBC). Im Jahr 2002 wurde der Endlos- und Garniturendruck Gelterkinden (EGB) und 2006 die Schnelli AG Birsfelden integriert. Der Bereich Akzidenz-Rollenoffset musste 2009 geschlossen werden.

Birkhäuser+GBC hat im Geschäftsjahr 2013 bei 251 Vollzeitstellen einen Umsatz von 56 Millionen Franken ausgewiesen. Der Schwerpunkt liegt heute auf Etiketten, Packungsbeilagen und Verpackungen. Die grössten Kunden sind Coop, Roche, Bell und Emmi.

Die SCHELLING AG mit Gründungsjahr 1876 beschäftigt in den Produktionswerken in Rupperswil, Schafisheim und Oensingen sowie in einem Verkaufsbüro in Hanau (D) über 400 Mitarbeitende. SCHELLING bietet mit den Geschäftsbereichen Pack, Print und Display ein breites Spektrum an papierbasierten Produkten an.

Beat M. Schelling, Inhaber der SCHELLING AG, sagt zum Kauf von Birkhäuser+GBC: «Der Betrieb wird am Standort Reinach BL als leistungsfähige Unternehmung weiterentwickelt. Ich freue mich sehr auf die Weiterschreibung einer erfolgreichen Geschichte und begrüsse das neue Mitglied in unserer Gruppe.»

Der Verkauf der Birkhäuser+GBC AG erfolgt im Rahmen der Fokussierung der BASLER ZEITUNG MEDIEN auf ihr Kerngeschäft. SCHELLING ist die ideale Eigentümerin für Birkhäuser+GBC. Wir sind überzeugt, dass Birkhäuser damit in gute Hände kommt.

Zurück

 
NEWS
NEWS-Archiv
BaZ Kompakt

BaZ Kompakt erscheint zwei Mal wöchentlich im Tabloidformat in einer Auflage von 63‘500 Ex.

ABO-Service

Hier können Sie alle Anliegen rund ums BaZ Abo anbringen: Bestellungen, Umleitungen, Unterbrüche, Adressänderungen und Reklamationen:

ABO-Service
KONTAKT
BASLER ZEITUNG MEDIEN
Aeschenplatz 7
Postfach, 4002 Basel
Tel. Zentrale: +41 61 639 11 11
Fax: +41 61 639 10 20