08. Januar 2014

«Vogel Gryff» fliegt weiter...

...und bleibt im Kleinbasel. Die BASLER ZEITUNG MEDIEN haben sich nach sorgfältiger Suche mit der neu gegründeten Genossenschaft Neue Kleinbasler Medien auf die Übernahme der Verlagsrechte des Kleinbasler Periodikums «Vogel Gryff» und des «Magazin Basler Weihnacht» geeinigt. Damit ist das Weiterbestehen der beiden Titel nachhaltig gewährleistet. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Die Genossenschaft Neue Kleinbasler Medien wurde auf Initiative von fünf Mitgliedern des Rotary Clubs Basel-Riehen gegründet. Der Club selbst unterstützt die Initianten ideell und hat damit den Weg frei gemacht für die Sammlung finanzieller Beiträge in Form von Anteilscheinen. Viele Freunde des Clubs haben ihre Unterstützung zugesagt und fungieren somit als Geburtshelfer der Genossenschaft, genauso wie weitere namhafte Persönlichkeiten aus dem Kleinbasel und hier speziell aus der IG Kleinbasel. In den Genossenschaftsvorstand wurde denn auch die IG Kleinbasel, deren offizielles Organ der «Vogel Gryff» ist, mit zwei Sitzen eingebunden.

Die Genossenschaft erwirbt die Verlagsrechte rückwirkend per 30. Dezember 2013. Die Publikation der beiden Titel erfolgt über eine sich in Gründung befindende Verlags-AG. Alle Mitarbeiter des bisherigen Verlags werden übernommen.

Die Genossenschaft wird den Teil der Erträge, der nicht zur Finanzierung des Geschäftsgangs notwendig ist, an soziale Fonds, gemeinnützige Institutionen, Vorhaben mit Bezug zum Kleinbasel oder an ähnliche Projekte ausschütten.

Die BASLER ZEITUNG MEDIEN und die Genossenschaft Neue Kleinbasler Medien freuen sich, dass mit dieser Lösung der «Vogel Gryff» und das «Magazin Basler Weihnacht» in eine nachhaltige Zukunft geführt werden können.

Zurück

 
NEWS
NEWS-Archiv
BaZ Kompakt

BaZ Kompakt erscheint zwei Mal wöchentlich im Tabloidformat.

ABO-Service

Hier können Sie alle Anliegen rund ums BaZ Abo anbringen: Bestellungen, Umleitungen, Unterbrüche, Adressänderungen und Reklamationen:

ABO-Service
KONTAKT
BASLER ZEITUNG MEDIEN
Aeschenplatz 7
Postfach, 4002 Basel
Tel. Zentrale: +41 61 639 11 11
Fax: +41 61 639 10 20